Heinz Schernikau ist Gründer und Vorstand der HMS. Das Unternehmen hat die Rechtsform einer Aktiengesellschaft und befindet sich mehrheitlich im Besitz der Familie Schernikau.


Die Firmenstruktur der HMS gliedert sich wie folgt:


2014-10-HMS-Logo-Slogan

Die HMS Bergbau AG ist in Berlin registriert und seit 1995 tätig. Das Unternehmen konzentriert sich auf den weltweiten Handel mit Steinkohlen und hält internationale Beteiligungen in diesem Bereich.


2014-10-HMSI-Logo-Slogan

Die PT. HMS Bergbau Indonesia ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der HMS Bergbau AG und hat ihren Sitz in Jakarta, Indonesien. Die Gesellschaft konzentriert sich im Wesentlichen auf die Beschaffung von Steinkohlen für den pazifischen Markt.


2014-10-HMSS-Logo-Slogan

Die HMS Bergbau Singapore Pte Ltd. ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der HMS Bergbau AG und hat ihren Sitz in Singapur. Die Gesellschaft betreibt insbesondere den Kohlevertrieb in Asien.


2014-10-HMSA-Logo-Slogan

Die HMS Bergbau Africa (Pty) Ltd. ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der HMS Bergbau AG und hat ihren Sitz in Johannesburg, Südafrika. Die Gesellscahft vermarktet die südafrikanischen Produkte der IchorCoal als exklusiver Vertriebspartner.


2016-04-HMSSIL-Logo-Slogan

Die Silesian Coal S. A. ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der HMS Bergbau AG. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Katowice. Sie hält zwei Aufsuchungslizenzen im Schlesischen Kohlebecken und wandelt derzeit eine Aufsuchungslizenz von 2 Milliarden Tonnen geologischem Potenzial um zur Abbaulizenz mit dem Ziel der Aufnahme einer Kohleproduktion.


2012-HMS-CoalDivision-Logo

Die HMS Bergbau AG Coal Division mit Sitz in Berlin ist eine Schwestergesellschaft der HMS Bergbau AG. Die Gesellschaft hat sich auf den Handel, die Aufbereitung inklusive Veredelung, Sortierung und Vermischung sowie Logistik von Kraftwerkskohlen, Nusskohlen, Anthrazit, Koks und weiteren Kohleprodukten im deutschen und europäischen Raum spezialisiert.

 

Die HMS Bergbau AG beteiligt sich außerdem an energie- und kohleverbundenen Projekten in Deutschland, Pakistan, Polen und Russland.

Die HMS hält zusätzlich Repräsentanzen in China, Indien, Kenia, Malaysia, Pakistan und USA.