Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Art. 17 MAR vom 5. Dezember 2019
5. Dezember 2019 - Finanzen, General

HMS Bergbau AG: Beteiligung einer Schweizer und einer US-amerikanischen Gesellschaft an der Silesian Coal International Group of Companies S.A.

Berlin, 5. Dezember 2019: Der Vorstand der HMS Bergbau AG, ein führendes unabhängiges Rohstoffhandels- und -vermarktungsunternehmen in Deutschland sowie Hauptgesellschafter der Silesian Coal International Group of Companies S.A. („Silesian Coal“), gibt die Beteiligung eines Schweizer und eines US-amerikanischen Investors an der Silesian International Group of Companies S.A. bekannt. Die neu geschaffenen Aktien stammen aus der Wandlung einer im Jahr 2015 begebenen Wandelanleihe. Damit stellt sich die Aktionärsstruktur nach der Transaktion wie folgt dar: HMS Bergbau AG hält 60,18, der US-amerikanische Investor 20,0, die Schweizer Gesellschaft 19,15 und weitere 0,67 Prozent an der Silesian Coal.

Der Vorstand